Die Radsportsaison 2021 hat begonnen, am Wochenende stand das erste Bundesligarennen des Jahres im Schweizerischen Gippingen auf dem Progamm, Fabian wurde dort 34ster. Am Tag drauf startete Christian Zucker bei den offenen Bezirksmeisterschaften Osnabrück in der Klasse der Senioren 2 und konnte sein erstes Rennen 2021 gleich gewinnen.

Aus Wunstorfer Sicht war beim Bundesligarennen Fabian Schuppert (im Trikot des Bike Market Team) am Start. Nach über 8 Monaten Rennpause waren Motivation und Vorfreude groß. Das Rennen wurde auf einem 10 km Rundkurs mit zwei kurzen Anstiegen ausgetragen. 140km und 2200hm standen auf dem Plan, 198 Fahrer am Start. Bei leider regennasser Straße war das Rennen von Anfang an zügig, sodass das Feld bereits in den ersten Runden deutlich dezimiert wurde. Erst als sich ca. drei Runden vor Schluss eine 24 Fahrer starke Spitzengruppe absetzen konnte, wurde das Rennen bis zum Finale etwas ruhiger. Im ansteigenden Zielsprint des Feldes konnte sich Fabian recht gut behaupten und belegte insgesamt den 34. Platz. Nach der langen Pause ein solides Ergebnis, das Hoffnung auf mehr macht. Als nächstes steht die Niedersächsische Landesmeisterschaft im Einzelzeitfahren auf dem Rennprogramm.

Sonntag startete Christian Zucker für sein Leeze Vermarc Racing Team bei der offenen Bezirksmeisterschaft Osnabrück in Bissendorf, wo er bei den Senioren 2 standesgemäß den Sieg einfuhr! Vermutlich gab es keine Sprintankunft...
 

Letzte Forumsbeiträge

    • Rennen 2022
    • Zwei weitere Ergebnisse von Fabian bei Bundesligarennen:...
    • 6 Tage 12 Stunden her
    • Rennen 2022
    • Die neue Saison fängt an wie die alte aufgehört hat - oder...
    • 1 Monat 1 Woche her
    • Sommertraining 2022
    • Ab sofort findet wieder das Sommertraining statt. Immer...
    • 2 Monate 1 Tag her

Mehr »