Am Samstag ging es für Fabian zum 3. Warendorfer Karree. Für die KT/Elite-Klasse führte das Rennen über 50 Runden = 70km. Gefahren wurde ein Kriterium mit Wertung alle 10 Runden.
Das Wetter zeigte sich erwartungsgemäß von einer recht ungemütlichen Seite, wodurch gerade zu Beginn des Rennens einige Fahrer recht zaghaft um die Kurven fuhren.

So machte sich Fabian nach der zweiten Wertung gemeinsam mit sechs weiteren Fahrern auf, das Feld zu überrunden. In der einzigen Wertung während dieser Phase ging er dabei leider knapp leer aus. Durch die Regel Rundengewinn vor Punktgewinn reichte es damit am Ende dennoch für Platz 7 - vor Platz 8 mit 25 Punkten. Die Form scheint in Ordnung - nächstes Wochenende steht die Landesmeisterschaft auf dem Programm.

 

Letzte Forumsbeiträge

    • Sommertraining 2024
    • Das Wintertraining an den Wochenenden ist beendet und somit...
    • 2 Wochen 56 Minuten her
    • Sommertraining 2023
    • Das Sommertraining 2023 endet planmäßig am 29.September.
    • 6 Monate 2 Wochen her

Mehr »