VM MTB: Jürgen ist Schnellster von 10 Wunstorfern

Die zweite Disziplin der diesjährigen Vereinsmeisterschaft fand heute bei wenig sommerlichen Bedingungen im Rahmen der CTF des RSG Hannover in Bennigsen - beziehungsweise im Deister - statt. Mit 10 Fahrern stellte der RSC die deutlich größte Mannschaft am Start und bestimmte das Geschehen an der Spitze des Feldes.
Die Bedingungen waren trotz leichten Regens in der Nacht zuvor gut, nur hier und da war der Boden etwas feucht. Im Laufe des Vormittags zeigte sich sogar manchmal die Sonne. An der Spitze zersplitterte das Feld ziemlich schnell, Jürgen hatte wohl wenig Zeit mitgebracht und zog schon am ersten ernsthaften Anstieg hoch zum Bielstein das Tempo mächtig an. Nur Alex und Zucki konnten ihm einigermaßen folgen. Dahinter bildeten sich zwei Gruppen mit Holger, Michael und Prüfi respektive Nils, Sascha und Udo. Zwischen Köllnischfeld und Nienstädter Pass wurde die Wegmarkierung teilweise etwas dürftig, so dass sich einige verfuhren. Dabei drehte sich die Reihenfolge der beiden Gruppen... Zu guter letzt gab es dann noch zwei Platten bei Holger und Michael. Vorne war derweil Jürgen seinen Begleitern entwischt und fuhr alleine dem Ziel entgegen.


 

Ergebnis

PlatzNameZeitPunkte
1Jürgen Rodenbeck35
2Alex Frey32
3Christian Zucker30
4Nils Weber29
5Sascha Furche28
6Udo Thiele27
7Christian Prüfert26
8Holger Evers25
9Michael Becker24
10David Nichau23

 

Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen