Mitglieder-Login

Nächste RSC-Termine

17. September |
VM

2 Landesmeister und mehr bei RTF-Jahreswertung

Beim Turn-Klubb Hannover fand die Ehrung der niedersächsischen Radtourenfahrer für 2009 statt. Wie in den vergangenen Jahren konnte der RSC durch zahlreiche positive Ergebnisse auf sich aufmerksam machen. Neben zwei Landesmeister-Titeln wurden von den fleißigen Fahrern auch noch viele gute Platzierungen auf Landes- und Bezirksebene eingefahren.

Peter Kessler, Sonja Rokahr, Dieter Rokahr und Holger SchoppeFast schon zur Gewohnheit geworden ist der Sieg von Sonja Rokahr in der Damenklasse 1. Mit 52 Punkten und 1.999 gefahrenen Kilometern wurde sie wie in den Jahren 2006 und 2007 wieder Landesmeisterin. Auch Peter Keßler hat es in diesem Jahr geschafft niedersächsischer Landesmeister zu werden. Nach zweiten und dritten Plätzen in den beiden Vorjahren reichten 276 Punkten und 10.462 km mit einem deutlichen Vorsprung vor dem Zweitplatzierten zum Titel in der Altersklasse bis 45 Jahre. In der gleichen Altersklasse ist Nils Weber ein Dauergast in den Top 5 und konnte in diesem Jahr mit 127 Punkten und 4.792 km einen hervorragenden vierten Platz in Niedersachsen und den zweiten Platz im Radsportbezirk Hannover einfahren. Weitere gute Platzierungen erreichten Alexander Frey als Siebter in der Juniorenklasse 1 mit 53 Punkten und 2.055 km, Dieter Rokahr als Sechster mit 147 Punkten und 5.666 km sowie Karl-Heinz Leonhard als Neunter der Niedersachsenwertung mit 116 Punkten und 4.882 gefahrenen Kilometern in der Seniorenklasse 2. Im Radsportbezirk Hannover fuhr Alexander Frey mit seiner Leistung auf den ersten Platz, Dieter Rokahr und Karl-Heinz Leonhard folgten in dieser Wertung auf den Plätzen vier und sechs.

Abgerundet wurden diese Erfolge vom Abschneiden der Mannschaft, zu der neben den oben genannten Fahrern noch Holger Schoppe (3. Platz im Bezirk Senioren 1 mit 106 Punkten und 4.009 km) und Martin Trinschek (5. Platz im Bezirk Junioren 2 mit 91 Punkten und 3411 km) gehören. Der RSC Wunstorf konnte nach dem dritten Platz im Vorjahr in diesem Jahr die Mannschaftswertung des Radsportbezirks Hannover gewinnen und wurde mit 863 Punkten und 33.222 km Bezirksmeister.

Wir gratulieren allen RTF-Fahrerinnen und –Fahrern zu ihren Ergebnissen und wünschen ihnen eine erfolgreiche Saison 2010.

Die Ergebnisse im Detail

Mannschaftswertungen
Einzelwertung Damen
Einzelwertung Junioren I
Einzelwertung Junioren II
Einzelwertung Senioren I
Einzelwertung Senioren II
Einzelwertung Senioren III

Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen