Mitglieder-Login

Nächste RSC-Termine

17. September |
VM

Letzte Rennsport-News

23. Dezember |
Mollymauk
26. Oktober |
Jörn

Parchimer Radsporttage

Auf dem Programm standen 117 km auf einem Rundkurs südlich von Parchim - die Gegend, durch die die Mecklenburg Rundfahrt einst führte. Früh bildete sich eine 5er Gruppe, in der leider auch Fahrer aus dem Team Pasculli und Little John Bikes Team Rostock vertreten waren. Diese Mannschaften haben dann das Feld erstmal kontrolliert, so das die Spitzengruppe mit einem Polster von 3 min. auf die letzen 25 km ging. Ab da wurde wieder im Feld schnell gefahren. An einen der Hügel konnten sich 4 weitere Fahrer erfolgreich absetzen, wo sich das Feld auch zusätzlich teilte. Prüfi als einziger Wunstorfer im Rennen gelang noch der Sprung ins vordere Feld das somit auf Platz 10 lag. Im Sprint sah es erst aus als ob Prüfi diesen gewinnen würde, doch leider schob sich noch ein Berliner vorbei.

Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen