Mitglieder-Login

Nächste RSC-Termine

17. September |
VM

Letzte Rennsport-News

23. Dezember |
Mollymauk
26. Oktober |
Jörn

Wernigeröder Radsportwochenende

Samstag den 8. Mai fand der erste Teil der Wernigeröder Radsporttage statt. Dort standen beim Elite ABC Rennen aus RSC sicht Artjom, Christian Z. und Jürgen am Start. Gefahren wurde ein Kriterium in der Innenstadt über 70 Runden gleich 70 km. Nach einem sehr schnellem Start hatte sich bald eine fünfer Spitzengruppe gebildet, jedoch ohne Wunstorfer  Beteiligung. Im letzen Renndrittel wurde die Führungsgruppe jedoch wieder gestellt. Aber auch anschließend gelang es keinem Wunstorfer in die "Punkte" zu fahren. So wurde lediglich Erfahrungen und hoffentlich etwas Form gesammelt.

Der Sieger ist dem Autor zur Zeit noch nicht bekannt.

Am Sonntag gab es dann den zweiten Teil der Radsporttage, unter anderem ein Elite BC Straßenrennen quer durch den Harz. Mit dabei Marc, Dirk und Prüfi . 190 Fahrer gingen auf die 106 km Runde über Blankenburg,Wendefuhrter,Hasselfelde,Sophienhof,Hohegeiss,Elend,Elbingerode,Heimburg und zurück nach Wernigerode auf die Lindenallee.

Nach Blankenburg und dem Wendefuhrter bestand das Feld nur noch aus 80 Fahrern. Leider nur mit Marc . Prüfi steckte in einer 20 Mann Gruppe schon etwa 1 min. dahinter. Bei km 44 wurde diese von der Jüry gestoppt. Grund war die Harzer Schmalspurbahn die am Bahnübergang Vorfahrt hatte. Na toll ! Bei dieser 5 min. Pause wurde die Gruppe auf 60 Fahrer aufgefüllt. Auch Dirk war so wieder da. Ab da ging es im Gruppetto dann ins Ziel nach Wernigerode.

Vorne konnte sich eine 11 Mann Gruppe absetzen die den Sieg unter sich ausmachten. Marc kam 1 min. dahinter im 40 Mann Feld an.

Marc 38. ,  Prüfi ca. 70.  ,  Dirk so etwa 90.

Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen