Mitglieder-Login

Nächste RSC-Termine

17. September |
VM

Letzte Rennsport-News

23. Dezember |
Mollymauk
26. Oktober |
Jörn

Lindener Bergpreis am 1. Mai

Im Vorjahr standen Gräfenstein und Rodenbeck beim Bergkriterium in Hannover-Linden auf dem Treppchen - da lag die Meßlatte sehr hoch. Aber mit einem 5. Platz von Artjom und dem 9. Platz von Jürgen können beide am Ende sehr zufrieden sein.

Ins Rennen der Elite, das 40 mal über den Lindener Berg führte, ging ein kleines aber sehr gut besetztes Fahrerfeld. Gleich in der ersten Runde bildete sich eine kleine Spitzengruppe, die auch die ersten beiden Wertungen unter sich ausmachte. Nach vielen Versuchen, eine neue Ausreißergruppe zu bilden, ging die entscheidende dann bei Halbzeit. Mit dabei auch Gräfenstein. Artjom buchte dann einige Punkte auf sein Konto was am Ende Rang 5 bedeutete. Jürgen, der zuvor einmal zwei Punkte einfuhr, kam mit dem Feld ins Ziel und landete so auf Platz 9.   

Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen