Mitglieder-Login

Nächste RSC-Termine

22. September |
VM
23. September |
VM

Artjom gewinnt Landesmeisterschaft im MTB-CC

Am Sonntag stand Artjom Gräfenstein als einziger Wunstorfer beim Cross-Country Rennen in Buchholz i.d. Nordheide am Start, bei dem die Meisterschaften der Landesverbände aus Niedersachsen, Hamburg und Schleswig-Holstein ausgetragen wurden. Am Ende setzte er sich mit fast zwei Minuten Vorsprung durch und konnte den Landesmeistertitel einheimsen.

Foto: Rebecca Sadowski

Die Strecke auf sandigem Waldboden in Buchholz ist winkelig und schwer zu fahren, hinzu kamen durch die zahlreichen Schauer der vorangegangenen Tage noch einige Schlammpfützen und glitschige Wurzelpassagen. Und auch wenn man es so weit im Norden vielleicht nicht erwartet geht es dennoch ständig auf und ab. 10 Runden galt es auf dem drei Kilometer langen Kurs zu fahren.

Von Beginn an fuhr Artjom aufmerksam im Vorderfeld und so machte er sich noch in der Auftaktrunde auf die Verfolgung des ersten Ausreißers Barry Hayes (RSC Probstei). Eine Weile fuhren die beiden zusammen und konnten ihren Vorsprung auf die Verfolger ausbauen, aber schon bald fühlte der Wunstorfer sich anscheinend nicht mehr ausgelastet und machte sich zu Ende der zweiten Runde auf und davon. Er fuhr bis ins Ziel ein einsames Rennen, sein Sieg geriet nicht mehr in Gefahr. Nach 1:28:59 hatte er die 30 Kilometer absolviert - auch diese Renndauer und die Durchschnittsgeschwindigkeit von gerade einmal 20 km/h zeigt recht deutlich, dass der Kurs keineswegs einfach zu fahren war. Hayes belegte den zweiten Platz, Thorben Saßnick wurde Dritter und Alexander Schlenkrich (RSG Hannover) Vierter.

Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen